Amazon.de Widgets Beamer Glühbirnen – Empfehlungen und Pflegetipps | Inspire-World
Alles für die Homepage... Scripte, Templates, Workshops und Support

Beamer Glühbirnen sind teuere Ersatzteile bei Projektoren. Daher sollten Sie folgende Empfehlungen und Pflegetipps beachten, um die Lebensdauer bei Beamerlampen zu verlängern.
Mit Beamer Glühbirnen sorgsam umgehen

Eine Beamerlampe ist der zentrale Bestandteil eines Beamers zur Projektion der gewünschten Informationen auf eine Leinwand. Entsprechend teuer ist eine Ersatzlampe , wenn diese einen Defekt aufweist oder durch unsachgemäße Handhabung zu Bruch geht. Die Beschaffung einer Ersatzbirne ist über den normalen Handel für alle gängigen Modelle möglich, treibt allerdings die Kosten des Beamers deutlich in die Höhe. Daher ist es immer ratsam, nach günstigen Angeboten Ausschau zu halten.

Eine Beamerlampe hat eine begrenzte Lebensdauer

Grundsätzlich besitzt jede Lampe eines Beamers eine begrenzte Lebensdauer , die direkt von der Handhabung und der Nutzung seitens des Nutzers beeinflusst werden kann. Zudem gibt es eine Reihe von Tipps, wie Sie die Lebensdauer deutlich erhöhen können:

  • Niemals darf der Lampenkolben mit den Fingern berührt werden. Fingerabdrücke, Schmutzpartikel, Schweiß sowie Fettrückstände führen zu thermischen Reaktionen, die im Zweifelsfall zum kurzfristigen Ausfall der Lampe führen kann. Ist tatsächlich eine Berührung notwendig, dann sollten Sie stets entsprechende Schutzhandschuhe tragen oder einen weichen, sauberen Lappen dafür verwenden.
  • Zudem dürfen Sie nicht mit scharfen oder spitzen Gegenständen in der Nähe der Lampe hantieren. Kratzer an der Außenseite der Lampe führen in den meisten Fällen zu einer dramatischen Verkürzung der Lebenszeit der Birne.
  • Müssen Sie den Beamer transportieren, so sorgen Sie für eine sichere Verpackung , idealerweise im Originalkarton. Vermeiden Sie dabei zwingend starke Erschütterungen.
  • Gleiches gilt auch bei dem stationären Betrieb des Beamers. Das Gerät muss dazu auf einer geraden Unterlage aufliegen. Vermeiden Sie unbedingt schwere Stöße oder Vibrationen , die beim Betrieb zum sofortigen Ausfall der Lampe führen können. Die beste Aufstellung eines Beamers ist die feste Verschraubung in eine für das Gerät vorgesehene Halterung.
  • Wird das Gerät nicht genutzt, sollten Sie immer die Linse mit der dafür vorhandenen Schutzkappe verschließen. Diese schützt die Lampe vor Schmutz und äußeren Einwirkungen.
  • Im Betrieb erhitzt sich die Lampe sehr stark und es kann an der Oberfläche bis zu 1.000°C erreicht werden. Sie sollten daher stets für ausreichend Belüftung des Gerätes sorgen. Zudem sollten Sie nach dem Betrieb stets eine Abkühlphase einhalten. Unterbrechen Sie sofort den Strom, kann der Ventilator nicht für die notwendige Abkühlung sorgen und Sie riskieren einen Ausfall der Lampe.
  • Fast alle modernen Beamer bieten heute einen speziell Sparmodus , welcher einfach über eine spezielle Eingabe aufgerufen wird. Dies vermindert deutlich das Lüftergeräusch und den Stromverbrauch und erhöht die Lebensdauer der Lampe erheblich.

Idealerweise sollte ein Beamer regelmäßig vom Fachmann gewartet werden. Dabei wird das Gerät gereinigt und seine Funktionalität überprüft. Besonders die Verschmutzung von Linse und Kolben führen häufig zum vorzeitigen Ausfall der Lampe. Wer die einzelnen Tipps und Hinweise beherzigt, kann die Lebensdauer der Lampe des Beamers wirklich verlängern.

0 Likes
299 Views
Anzeige

Das interessiert Sie auch!

In Zeiten einer wachsenden Digitalisierung, mobilen Endgeräten, hochauflösenden Fernsehbildern und einem umfassenden Streaming-Angebot stellt sich die Frage nach der Daseinsberechtigung eines klassischen Beamers. Noch vor wenigen Jahren konnten sich nur finanzstarke Fans einen Beamer leisten. Dafür gab es dann auch ein riesiges Fernsehbild. Entsprechend waren die meisten Beamer eher im beruflichen Umfeld anzutreffen. Shares/Share on […]
Read More
Als Unternehmer, Freiberufler oder als engagierte Privatperson gehört es im digitalen Zeitalter einfach dazu, eine eigene Webseite zu betreiben. Gleichgültig ob es sich dabei um einen Weblog, einen Shop oder um eine klassische Internetpräsenz handelt, bei jeder Internetseite ist die technische Basis ein wichtiges Detail. Die Qualität des Hosts entscheidet über die Leistungsfähigkeit im Netz. […]
Read More
Wer sich heute im Internet mit einem eigenen Online-Angebot präsentieren möchte, benötigt dazu die passende Software-Lösung. Dazu stehen heute mehrere leistungsstarke Content-Management-Systeme zur Verfügung, mit deren Hilfe eine Webpräsenz entwickelt werden kann. Besonders Unternehmer greifen dabei häufig auf ein TYPO3-System zurück. Shares/Share on facebookTweet on twitter
Read More

Schreibe Deine Meinung

Please enter your name. Please enter an valid email address. Please enter message.