Skip to main content

Alles für die Homepage... Scripte, Templates, Workshops und Support

Inkscape Dateien für PhotoImpact Import umwandeln

Mit Inkscape lassen sich bei weitem besser Pfadobjekte konstruieren als in PhotoImpact, nur kann PhotoImpact leider keinen SVG Import. Mit ein wenig Zusatzsoftware kann man aber die Dateien so umwandeln das diese in PhotoImpact nutzbar werden. 

Der Weg von Inkscape zu PhotoImpact

Zuerst benötigen Sie die Software zum umwandeln der mit Inkscape erstellten dateien.

1. Ghostscript installieren
Download unter: http://sourceforge.net/projects/ghostscript/files/GPL%20Ghostscript/8.70

Datei gs870w32.exe (oder andere Version für Windows)

2. GSView Installieren
Download unter http://pages.cs.wisc.edu/~ghost/gsview/get49.htm

Datei: gsv49w32.exe (oder andere Version für Windows)

3. ps2ai.bat einrichten

a) Datei ps2ai.bat von hier http://www.mayura.com/ps2ai.htm runterladen.

b) Diese Datei mit einem Texteditor öffnen und die Zeile zu Ghostscript anpassen, je nachdem wo das bei Ihnen liegt.

Beispiel
set gs_home=“D:\Programme\ghostscript\gs8.70″

c) Die ps2ai.bat nach C:\Dokumente und Einstellungen\Nutzername kopieren

Damit sind die nötigen Komponenten für die Dateikonvertierung eingerichtet.

Der Weg von Inkscape zu Photoimpact

In Inkscape die Datei erstellen, als SVG speichern, dann zusätzlich als dateiname.ps speichern. Diese Datei wird nun mit der Software konvertiert.

Öffnen Sie das Programmfenster der Eingabeaufforderung, geben Sie dann den Befehl
ps2ai datei.ps datei.ai
(natürlich mit ihren vorhandenen Dateinamen) ein

xx

Nun können Sie PhotoImpact öffnen und die erstellte ai Datei über diesen Dialog importieren.
1. Pfadwerkzeug in der Werkzeugleiste anklicken
2. Benutzerdefinierte Form wählen

xx

Hier nun auf Importieren klicken, die Datei auswählen und bestätigen. Nun können Sie das Pfadobjekt in PhotoImpact verwenden.

xx
Anzeige


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *