Skip to main content

Alles für die Homepage... Scripte, Templates, Workshops und Support

Verlorene Daten sicher wiederherstellen – Software hilft beim Datenverlust

In der heutigen Zeit agiert fast jeder Anwender mit einer Fülle von unterschiedlichen Daten auf verschiedenen Geräten. Dabei macht man sich selten Gedanken über einen Verlust dieser teilweise sensiblen und persönlichen Dateien. Kommt es dann doch zu einem Problem mit Dokumenten, Bildern, Kalkulationen oder Nachrichten, sind die meisten Nutzer mit der prekären Situation überfordert. Zudem sorgen nur die Wenigsten für eine regelmäßige Datensicherung.

Wichtige Daten lassen sich mit der richtigen Software retten

Trotz der aktuellen fortgeschrittenen Technik kann es jederzeit zum persönlichen Datenverlust kommen. Ein falscher Handgriff und eine wichtige Datei wird fälschlicherweise überschrieben. Doch auch ein Fehler in der Hardware oder ein Systemabsturz kann zu dem Verlust von wichtigen Daten führen. Dies betrifft Speicherkarten, USB-Sticks oder Festplatten gleichermaßen. Auch Schadsoftware kann ein Datenproblem auslösen.

EaseUS Data Recovery WizardIn diesem Fall ist es wichtig, dass dem Anwender die richtigen Werkzeuge zur Verfügung stehen, denn auch für einen schweren Datenverlust existieren leistungsstarke Lösungen. Ein bewährtes Tool ist die Software EaseUS Data Recovery Wizard aus dem Hause EaseUS. Der Anbieter ist ein führendes Softwarehaus für die Sicherung und Wiederherstellung von Daten.

Aktuell wurde gerade die neue Version 12.8 vorgestellt. Die aktuelle Software bietet eine deutlich verbesserte Wiederherstellung von Dateinamen und Ordnerstruktur. Durch eine optimierte Suchfunktion lassen sich auch gezielt einzelne Daten auf einem beliebigen Datenträger herstellen. Eine überarbeitete Scantechnologie und eine verbesserte Vorschau erleichtern den schnellen Prozess der Wiederherstellung von Daten. Mit dieser leistungsstarken Software lassen sich gelöschte Dateien wiederherstellen, unabhängig von dem jeweiligen Betriebssystem (Windows, Mac) und der verwendeten Hardware. Selbst für Android und IOS bietet das Unternehmen spezielle Lösungen an.

Die Rettung von wichtigen Daten muss nicht teuer sein

Natürlich gibt es auch teure Dienstleister, die viel Geld für die Rettung von verlorenen Daten auf dem eigenen Rechner verlangen. Doch es geht auch wesentlich günstiger. EaseUS bietet im Gegensatz zu anderen Produkten eine Datenrettung Freeware Version an. Diese bietet den vollen Funktionsumfang an und besitzt nur eine Begrenzung beim Gesamtvolumen von maximal zwei Gigabyte. Wer hingegen eine Wiederherstellung für größeren Datenträger benötigt, greift einfach auf die kostenpflichtige Version von Data Recovery Wizard zurück. Diese bietet, je nach Ausführung, noch weitere zusätzliche Funktionen an.

Im Notfall: Was ist zu tun?

Idealerweise sollte ein Anwender mit der passenden Lösung nicht warten, bis es zum konkreten Datenverlust kommt. Zumindest sollte man sich bereits mit den notwendigen Handgriffen und Werkzeugen im Vorfeld beschäftigen. Wichtig ist: Wenn es zu einem Datenverlust kommt, sollten anschließend möglichst keine Aktivitäten auf dem betreffenden Datenträger vorgenommen werden. Im Fall von EaseUS Data Recovery Wizard durchsucht die Software im ersten Schritt den jeweiligen Datenträger. Nach dem Scan werden die vorhandenen Verzeichnisse und Daten des Datenträgers angezeigt. In einem eigenen Fenster werden die gelöschten Daten gelistet. Per Klick können einzelne Daten ausgewählt und anschließend wiederhergestellt werden. Fertig.

Anzeige


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *