Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /www/htdocs/v109205/includes/globale_funct.inc.php on line 78
Gästebuchserver, Datum und Zeit Subroutine, Perl Modul FRWtools, Textwerbung, Dateilister und Multiuploader
Alles für die Homepage... Scripte, Templates, Workshops und Support
 
Startseite | Forum | Webtemplates | PHP Scripte | CGI Scripte | CGI-Perl Workshop | Selfhtml & PHP | Linkdatenbank | Downloadbereich

Gästebuchserver, Datum und Zeit Subroutine, Perl Modul FRWtools, Textwerbung, Dateilister und Multiuploader

Inspire-world Gästebuchserver V2

Demo & Version

Beispielgästebuch
Administrationsscreenshots
Testgästebuch anlegen
• Version 2.2
• + 8 neue Templatesets
• + 12 neue Templatesets
• + 7 neue Templatesets
Hiermit können Sie ihren Besuchern ein Gästebuch anbieten mit vielen nützlichen Funktionen.
» Featureliste
  1. 3 verschiedene Anmeldearten einstellbar
    • Sofortige Freischaltung per E-Mail
    • Anmeldung mit Freischaltkey in E-Mail
    • Freischaltung des Gästebuches durch Administrator
  2. Templatebasiertes Gästebuch, User kann jederzeit das Templateset wechseln
  3. Multiadministration für Usergästebuch, dies beihaltet
    • editieren und löschen von Beiträgen
    • Einstellen vieler Parameter zur Darstellung
    • Zusätzlichen HTML Code (Header/Footer) einbinden
    • CSS Stylesheet durch Benutzer anpassbar
    • Kontakt mit Betreiber aufnehmen per Formular
    • Passwort ändern
    • Vegessene Zugangsdaten zusenden lassen
    • Floodsperre im Gästebuch individuell einstellbar
    • Maximale Eintragslänge festlegen
    • Maximale Wortlänge einstellbar
    • Eintragsanzahl pro Seite einstellbar
    • Smilies und Eintragsicons getrennt an und abschaltbar
    • Smilies einstellbar als Grafik oder Textausgabe
    • Anzahl der Smilies pro Eintrag begrenzbar
    • Spamfilter der Einträge nach bestimmten Kriterien (teilw. einstellbar) filtert
      • Anzahl an URL's im Eintrag
      • Wurde verstecktes Feld ausgefüllt
      • Badwortliste der häufiger Spambegriffe (porn, viagra etc.)
      • Absendedifferenz (Zeit zwischen Formularaufruf und Absenden)
      • Captcha Prüfung
    • Druckbare GB Ausgabe im Admincenter abrufbar
  4. Administration der Gehosteten Gästebücher beinhaltet
    • Überblick über alle Parameter der Gästebücher
    • Anzeige von unbenutzten Gästebüchern und löschen derselben
    • Einstellung der Zeitspanne möglich nach der ein Gästebuch als unbenutzt angezeigt werden soll
    • Werbefreischaltung nach bestimmten Parametern
    • Anschreiben des Users möglich
    • Editieren der E-Mail, AGB und Bannercodes per Admin mit Vorschau
    • Einstellen aller relevanten Systemparameter
    • Adminbenachrichtigung bei neuen Anmeldungen
    • Anzahl der gehosteten Gästebücher einstellbar
    • Hinzufügen von beliebig vielen Templatesets (upload per FTP nötig)
    • Gesamtanzahl der gehosteten Gästebücher wird angezeigt.
    • Integriertes kleines Newssystem
    • Integrierter Newsletter
    • Integrierte Mailsperre an die keine Anmeldung oder Gästebuchmail versendet wird.

Zur Zeit sind bei dem Gästebuchserver 10 Templatesets dabei, es können zu dem GB Server aber viele weitere hinzugefügt werden.

Der Preis beträgt 60 Euro, es ist dabei kein Copyright von Inspire-World sichtbar Sie können sich auch den Gästebuchserver von uns installieren lassen. Updatezugriff für 2 Jahre im Preis inbegriffen.




Bitte beachten!
Wer das Script einmal einsetzen möchte kann die Systemvorraussetzungen mit diesem kleinen Script überprüfen. Für das Script ist das DBI Modul nötig welches nicht unbedingt auf jedem Webserver vorhanden sein muss.

Systemvorraussetzungen
  1. Serverbetriebssystem Unix, Linux oder FreeBSD + Apache
  2. CGI-BIN Verzeichnis für eigene Scriptinstallationen
  3. DBI Modul für Datenbankzugriff + MySQL Datenbank
  4. FTP-Zugang
  5. Perl ab 5.004
  6. Sendmail
Datum und Zeit Subroutine

Screnshots & Downloadlink

Ausgabemöglichkeiten
Download
HINWEIS!
Dies ist kein eigenständiges Script sondern eine Sammlung von Subroutinen zum Handling von Datum und Zeit. Es richtet sich an die die selbst Scripte schreiben möchten und dabei einige Datum und Zeit Funktionen benötigen.

Die Subroutinen bieten viele Möglichkeiten der Datum und Zeit Darstellung oder Manipulation. Einsatzzwecke können sein z.B. Terminkalender, Datumsumrechnungen, festlegen eines Datumsbereiches uvam.

Fragen dazu bitte ausschließlich im Forum stellen

Systemvorraussetzungen
  1. Serverbetriebssystem Unix, Linux oder FreeBSD + Apache
  2. CGI-BIN Verzeichnis für eigene Scriptinstallationen
  3. FTP-Zugang
  4. Perl ab 5.004
Downloads gesamt: 1507
Perl Modul FRWtools

Demo & Downloadlink

Online Readme ansehen
Download
HINWEIS!
Dies ist kein eigenständiges Script sondern ein Modul welches Funktionen zum Dateihandling bereitstellt. Es richtet sich an die die selbst Scripte schreiben möchten und dabei auf einfache weise Dateioperationen erstellen möchten.

Verfügbare Funktionen:
  1. Einzeilige Datei lesen
  2. Datei als Array öffnen
  3. Editierte/neue Zeile schreiben, Daten überschreiben. Für einzeilige Datei!
  4. Neue Zeile schreiben, Daten hinzufügen zu Datei
  5. Beliebige Zeile aus Datei holen und als Array zurückgeben
  6. Editierte Zeile zurückschreiben in Datei oder löschen
  7. Counterdatei erzeugen und hochzählen mit führenden Nullstellen oder festgelegtem Startwert
  8. Sortierte Logdatei schreiben mit beliebigem Inhalt
  9. Löschen von Dateien nach Zeit (Sekundenangabe)
  10. Löschen von Dateien nach Zeit (Tagesangabe)
  11. Generierung von Random Strings fuer Passwörter und dergl.
  12. Seitenweise blättern durch Datensätze
Fragen dazu bitte ausschließlich im Forum stellen

Systemvorraussetzungen
  1. Serverbetriebssystem Unix, Linux oder FreeBSD + Apache
  2. CGI-BIN Verzeichnis für eigene Scriptinstallationen
  3. FTP-Zugang
  4. Perl ab 5.004
Downloads gesamt: 735
Textwerbung

Downloadlink

Download
Sie wollen...
  • ...ihren Sponsor bewerben auf ihrer Seite
  • ...Partnerlinks einblenden
  • ...flexibel sein in der Darstellung
  • ...die Werbung nicht Webwasher & Co opfern
nun dann nutzen Sie doch einfach dieses Script. Hiermit können Sie solche Werbeblöcke einblenden:


Diese sind mit einer CSS Datei beliebig anpassbar. Auch erziehlt eine solche Werbeform höhere Klickraten als Bannerwerbung. Folgende Features sind eingebaut:
  1. Umfangreiche Administration
  2. Useranmeldung mit Freischaltung durch Admin
  3. Kann per SSI und Javascript angezeigt werden
  4. Links können in zufälliger Abfolger oder exklusiv angezeigt werden
  5. Design per CSS editierbar
  6. Klicks und Views werden gezählt
  7. User und/oder Admin kann Werbetext + Statistik und Kundendaten jederzeit ändern
  8. Ablaufbenachrichtigung wenn diese angelegt wurde
Fragen dazu bitte ausschließlich im Forum stellen

Systemvorraussetzungen
  1. Serverbetriebssystem Unix, Linux oder FreeBSD + Apache
  2. CGI-BIN Verzeichnis für eigene Scriptinstallationen
  3. FTP-Zugang
  4. Perl ab 5.004
  5. Sendmail
Downloads gesamt: 2984
Dateilister

Downloadlink

Download
Dieses kleine Script eignet sich dazu die Dateien nebst einigen Infos in einem Verzeichnis nebst dessen Unterverzeichnissen aufzulisten. Z.B. falls Sie Webspace untervermietet haben, zum kontrollieren ob:
  • ...das Dateilimit eingehalten wurde
  • ...welche Dateien es gibt
  • ...die Anzahl der Dateien anzuzeigen
  • ...evtl. verbotene Dateien aufzuspüren
Screenshot:

Das Script sollte in einem Passwortgeschützen Verzeichnis liegen!

Fragen dazu bitte ausschließlich im Forum stellen

Systemvorraussetzungen
  1. Serverbetriebssystem Unix, Linux oder FreeBSD + Apache
  2. CGI-BIN Verzeichnis für eigene Scriptinstallationen
  3. FTP-Zugang
  4. Perl ab 5.004
  5. Sendmail
Downloads gesamt: 1348
Multiuploader

Downloadlink

Download
Mit diesem Script kann man eine oder mehrere Dateien zugleich auf den Server laden. Dabei bietet der Uploader einige nützliche Features:
  • Vollständig per HTML Templates anpassbar
  • Dateigrößenbegrenzung für Uploads
  • Dateitypen festlegbar für erlaubte Uploaddateien
  • Uploader bekommt aussagekräftige Statusmeldungen nach Upload. So z.B. welche Uploads erfolgreich waren, welche Dateien nicht upgeloadet wurden weil zu groß oder Dateityp falsch.
  • Begrenzung der Dateimenge im Uploadverzeichnis, dies dient dazu Uploadattacken abzuwehren die den Speicherplatz flooden.
  • Optional Nachricht per Mail an Admin mit URL zu den Uploads sowie Uploader Host und IP. In der Mail wird auch der belegte und zur Verfügung stehende Speicherplatz angezeigt.
  • Mailnachricht an Administrator wenn Uploadspeicherplatz belegt ist. Dabei wird eine Sperrdatei angelegt um die Nachricht nur einmal zu versenden.
  • Fehlercheck für den Pfad und den chmod des Uploadverzeichnisses.
Systemvorraussetzungen
  1. Serverbetriebssystem Unix, Linux oder FreeBSD + Apache
  2. CGI-BIN Verzeichnis für eigene Scriptinstallationen
  3. FTP-Zugang
  4. Perl ab 5.004
  5. Sendmail
Downloads gesamt: 1760
Impressum - Kontakt - Datenschutzerklärung