Skip to main content

Alles für die Homepage... Scripte, Templates, Workshops und Support

Pfade drehen, skalieren und kippen

.. diese im Titel beschriebenen Aktionen gehen normalerweise im Pfadbearbeitungsmodus von PhotoImpact nicht, außer man nutzt die undokumentierten Tastenkombinationen. Was geht und wie steht in diesem Artikel.

Erweiterte Pfadbearbeitungsfunktionen

Gerade bei komplexen Formen wünscht man sich eine Funktion die das drehen, Skalieren oder kippen/spiegeln der Pfade im Pfadbearbeitungsmodus erlaubt. Dies ist möglich, aber leider nicht in der Hilfe dokumentiert.

Drehen eines Pfades
Will man diesen Pfad drehen so ist dies mit einem Trick möglich…
xx

Zuerst den Pfad markieren durch überfahren des Pfades mit gedrückter Maustaste.
xx

Nun die Großtaste drücken und an einem der Anfasser den Pfad drehen.
xx

Skaliereren eines Pfades
Wieder alle Pfadpunkte markieren, STRG und die Großtaste drücken, dann den Pfadpunkt anklicken, so dass dieser gefüllt erscheint. Nun kann man den Pfad durch ziehen gleichmäßig in der Größe verändern.
xx

Kippen eines Pfades
Einen Pfad kippen kann man mit gedrückter Festelltaste (oberhalb der Großtaste), auch hier vorher alle Pfadpunkte markieren.
xx

 

Anzeige


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *