Skip to main content

Alles für die Homepage... Scripte, Templates, Workshops und Support

Backlinks und Content: Die Erfolgsgaranten einer Webseite

Backlinks: Der Erfolg einer Webseite hängt von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Das erklärte Ziel jeder Seite ist natürlich ein dauerhaft hoher Besucherstrom. Hierzu existieren unzählige Strategien und Vorgehensweisen. Doch in erster Linie zielen die meisten Maßnahmen auf ein gutes Ranking bei Google ab. Eine aufwendige Gestaltung bringt nicht den erhofften Erfolg, wenn keine Besucher die Seite entdecken.

backlinks und Content

Natürlich gibt es heute unzählige Anleitungen, wie besonders neue Webseiten möglichst schnell einen nicht endenden Besucherstrom erzeugen. Doch in der Praxis erweisen sich viele neuartige Praktiken als wenig erfolgversprechend. Besonders, wenn es darum geht, einen langfristigen Besucherstrom zu generieren. Demgegenüber scheint die Kombination aus qualitativ hochwertigen Inhalten, in Kombination von relevanten Backlinks, der beste Weg zu sein, als Betreiber einer Seite erfolgreich zu sein.

Wie lässt sich der Erfolg einer Webseite steuern?

Die Vorgehensweise scheint seit Jahren der beste Weg zu sein, um einen stetig steigenden Besucherstrom über eine steigende Google-Platzierung auf die eigene Webseite zu bringen. Allerdings ist diese Vorgehensweise mit einem größeren Arbeitsaufwand und entsprechender Geduld verbunden. Da die Erstellung von hochwertigem Content immer einen gewissen Zeit- und Arbeitsaufwand darstellt. Dies bedeutet in erster Linie, die Inhalte sprechen die gewünschte Zielgruppe an und bieten dem Besucher den erhofften Mehrwert. Daraus erwächst sich mit der Zeit ein fester Besucherstamm, der die eigenen Seiten regelmäßig aufsucht.

Google entscheidet über den Erfolg einer Webseite

Den zweiten wichtigen Erfolgsfaktor stellen Backlinks dar. Sie haben über die Jahre nicht ihre Bedeutung verloren und sind weiterhin für eine gute Platzierung bei Google verantwortlich. Sicherlich gibt es heute eine große Zahl an Bewertungsfaktoren vonseiten Googles, die über die Platzierung einer Seite im Suchergebnis entscheiden. Einer dieser Bewertungsfaktoren sind zweifelsohne die Anzahl von relevanten Backlinks.

Was sind Backlinks und welche Bedeutung haben sie?

Backlinks sind Verweise von anderen Webseiten auf die eigene Seite. Je höher dabei Google die Relevanz der Seite einschätzt, desto wertvoller ist dieser Verweis. Doch besonders neue Seiten haben Mühe, in kurzer Zeit eine ausreichende Anzahl an Backlinks zu erzeugen.

Im Prinzip gibt es mehrere Methoden, um Backlinks zu erzeugen:

  • Recht zeitaufwendig ist der passive Weg, die gewünschten Backlinks ausschließlich über die eigenen Inhalte zu generieren. Hierbei hofft der Betreiber, dass andere Nutzer aufgrund der hohen Qualität der eigenen Seiten selbstständig Backlinks setzen. Allerdings hat der Betreiber so keinen direkten Einfluss auf die Erzeugung von Backlinks.
  • Alternativ gibt es eine Reihe von aktiven Maßnahmen, um selbst Backlinks zu produzieren. Dazu zählt beispielsweise das Verlinken einer Seite von eigenen Projekten oder von befreundeten Webseiten zu den möglichen Aktivitäten. Auch Gastbeiträge, Gewinnspiele oder Social Media Beiträge sind ein Weg, aktiv das Backlinking zu treiben. Hier existiert eine Vielzahl von möglichen Tätigkeiten, die zu dem erhofften Ergebnis führen.
  • Die letzte Methode ist das Einschalten einer professionellen Agentur, die kostenpflichtig Backlinks für die eigene Seite erzeugt. Dabei werden Backlinks von relevanten Seiten gemietet bzw. gekauft. Dies sorgt zwar für einen entsprechenden Kostenaufwand, allerdings führt dieser Weg deutlich schneller zu dem erhofften Ergebnis. Zudem hat jeder Betreiber selbst in der Hand, welche Backlinks überhaupt gesetzt werden.

Grundsätzlich ist die Nutzung von Backlinks ein wichtiger Bestandteil im Rahmen der eigenen Suchmaschinenoptimierung. Wer selbst eine Webseite betreibt, unabhängig, ob es sich um einen Blog unter WordPress, einen Online-Shop mit Partnerprogramm oder ein vergleichbares Portal im Internet handelt, muss zwingend auf Backlinks setzen. Mit welchem Aufwand diese Arbeit betrieben wird, bleibt natürlich jedem Nutzer selbst überlassen.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbung. Informationen zum Thema Werbekennzeichnung auf dieser Seite finden Sie auf unserer Transparenz-Seite!
Anzeige


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *