Skip to main content

Alles für die Homepage... Scripte, Templates, Workshops und Support

Klappkarten erstellen mit Photoimpact

In diesem Artikel wird beschrieben wie Sie eine Klappkarte mit Photoimpact erstellen, und was es beim Anordnen der Elemente und beim Ausdruck zu beachten gilt. 

Anlegen der Kartenvorlagen

Legen Sie eine neue Datei an mit folgenden Abmesungen. Die Auflösung können Sie natürlich höher einstellen, je nachdem was Sie für Bildmaterial in der Karte verwenden möchten. Für diesen Workshop habe ich es bei der Standardauflösung belassen.

xx

Nun speichern Sie als Vorlage zwei Dateien (karte_innen.ufo, karte_aussen.ufo). Sie sollten sich für die Vorlage die Textinfos und die Druckrichtung hineinschreiben.

xx

Die Aussenseite der Karte, hier muss der Text/der Inhalt 180 Grad gedreht sein! Denn die Karte wird beim doppelseitigen Druck ja auch gedreht. Ich gehe hier nicht von Duplexdruck aus, der Workshop bezieht sich auf den Einzelblatt Papiereinzug des Druckers.

xx

Sie können nun für die beiden Kartenhälften mit dem Pfadwerkzeug zwei Rechtecke aufziehen, Maße wie im Bild dargestellt. Diese können Sie z.B. getrennt mit Farbverläufen füllen oder mit Bildern versehen.

xx

Nun kann es eigentlich schon losgehen mit der Gestaltung… zuerst die Innenseite.

xx

….dann die Aussenseite

xx

ist alles fertig, geht es ans ausdrucken. Zuerst die Innenseite drucken, dann die Aussenseite. Ist die erste Seite durch, das Blatt wenden, so dass die Spitze des A unten liegt und nach rechts zeigt. Zweite Seite drucken…

xx

Spezielle Kartenumrisse gestalten

Wer die Karten nach dem Druck noch veredeln möchte kann auch eine Kontur auf die Karte legen, daran dann die Karte ausschneiden.
xx

Auf der Innenseite braucht es die Kontur nur zur Kontrolle ob die Inhalte dort auch innerhalb der Kontur liegen.

xx

Hier können Sie sich die beiden Kartenvorlagen herunterladen, Dateiformat Photoimpact 12 Ufo Datei Download Kartenvorlagen

Anzeige
Banner 728*90 (Version 1)


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *