Skip to main content

Alles für die Homepage... Scripte, Templates, Workshops und Support

Partnerprogramme steigern die eigenen Umsätze

Bekanntlich lässt sich im Internet recht gut Geld verdienen. So verkaufen Firmen Ihre Produkte und Vermittler sorgen über sogenannte Partnerprogramme für eine Verbreitung der Angebote. Für diese Vermittlung werden Provisionen gezahlt. Dennoch ist es für den einzelnen Betreiber einer Webseite und für interessierte Anbieter nicht immer ganz einfach, passende Partner im Netz zu finden, damit das eigene Geschäft gut anläuft.

Die Lösung stellen spezielle Dienstleister dar, die eine Schnittstelle zwischen Anbieter und in Frage kommenden Partnern bilden. Portale, wie ADindex, führen beide Parteien im Internet zusammen. Hier präsentieren sich unterschiedlichste Unternehmen mit Ihren Produkten, Dienstleistungen und Kampagnen und werben gleichzeitig dabei für neue Partner. Zeitgleich schauen sich Betreiber von Webseiten und Blogs in den Kampagnen um, damit sie geeignete Partner entdecken.

Eine Win-Win-Situation entsteht

Für beide Seiten bietet eine Zusammenarbeit einen eindeutigen Vorteil. Betreiber einer Webseite erhalten, über die Vermittlung der Angebote, bei einem Abschluss eine Provision. Anbieter wiederum können über ein Partnerprogramm ihre Umsätze steigern. Zudem wird die Bekanntheit des Angebots im Netz deutlich gesteigert.

Doch es gibt auch einige Regeln zu beachten, damit die angestrebte Zusammenarbeit den gewünschten Erfolg bringt. Idealerweise sollte immer das Angebot der Webseite und dem vermittelten Produkt einen inhaltlichen Zusammenhang aufweisen. Nur wenn ein Besucher der betreffenden Webseite in dem Angebot des Partners auch einen konkreten Nutzen sieht und im Idealfall von den Angebot Gebrauch machen, wird die Zusammenarbeit ihre Früchte tragen.

Bei der Auswahl von möglichen Partnerprogrammen sollten daher Seitenbetreiber nicht ausschließlich auf den möglichen Verdienst achten. Vielmehr muss ein neues Partnerprogramm immer unter dem Aspekt der optimalen Ergänzung des eigenen Angebots stehen. Passt ein Angebot inhaltlich nicht zur Seite, so werden die Besucher es meiden und der erhoffte Erfolg stellt sich nicht ein.

Aus Sicht eines Seitenbetreibers ist es daher durchaus sinnvoll, sich regelmäßig nach neuen, in Frage kommenden Angeboten umzusehen. Auch hier gibt es viele Quellen, wie beispielsweise Adindex Blog, die regelmäßig über neue Kampagnen und Partnerprogramme berichten.

Anzeige
Amazon Affiliate WordPress Plugin - Das #1 Plugin für erfolgreiches Affiliate Marketing


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *