Skip to main content

Alles für die Homepage... Scripte, Templates, Workshops und Support

Wie Sie durch Nutzung der sozialen Medien ihren Betriebserfolg steigern können

Soziale Medien sind nicht nur zur Belustigung privater Konversationen sinnvoll. Neben Fotos für Verwandte aus dem Urlaub lassen sich die sozialen Medien auch zu betrieblichen Zwecken verwenden. Zu diesem Zweck werden sie aber effizient eingesetzt. Das setzt zum Beispiel voraus, dass Sie als Unternehmer defacto auch durch den Markt gezwungen werden, regelmäßige Posts abzusetzen.

Die Nutzung der sozialen Medien bedingt auch, dass Sie universell tätig werden und eine breite Gefolgschaft aufbauen. Je mehr Nutzer Sie aufbauen können, desto erfolgreicher können Sie auch ihre sozialen Kampagnen vermarkten. Kommunikation erfolgt zum großen Teil über den Kanal. Hier können verschiedene Kanäle genutzt werden. Zu den gängigen Kanälen zählen etwa Facebook, Instagram und Twitter.

Die Verwaltung der Social Media Seite

Die Verwaltung der eigenen Social Media Präsenz kann ein sehr aufwendiges Unterfangen sein. Je mehr Menschen ihnen folgen, desto größer ist auch ihre Verantwortung. Gemeint ist nicht nur die rechtliche Anbindung. Man muss davon ausgehen, dass bei einer erhöhten Anzahl an Posts auch das rechtliche Risiko steigt. Vielleicht ist das eine oder andere Mal ein Post dabei, der eine Person stört. Vielleicht haben Sie nicht im Detail abgeglichen, wer das Foto gemacht hat. Es mag auch schon vorgekommen sein, dass Sie selbst nicht aktiv werden müssen, aber andere Nutzer das für Sie tun.

Ein Foto reicht schon aus, um von einer anderen Person geklagt zu werden. Dazu reicht es aus, wenn sich eine Person auf dem Foto erkennt und nicht abgelichtet werden wollte. Einer Veröffentlichung des Fotos hat diese Person vielleicht auch nicht zugestimmt.

Hilfe einer Agentur von Vorteil

All diese Herausforderungen zu bewältigen ist nicht einfach. Je kleiner das Unternehmen ist, desto größer sind in diesem Zusammenhang auch die Herausforderungen. Im Idealfall können Sie all diese Tricks in den sozialen Medien mit einer Social Media Agentur im Vorfeld besprochen. Dann lassen sich auch viele dieser Probleme beseitigen. Im Normalfall werden diese Probleme erst gar nicht entstehen, weil jeder Post mit der Agentur abgestimmt werden kann.

In den Agenturen sitzen Vollprofis, die wissen was sie tun. Das Verwalten einer Social-Media-Seite kann also ziemlich schwierig werden. Sie dürfen auf keine Details vergessen. Gerade deshalb ist auch das Outsourcing dieser Agenda ein wichtiger Tipp.

Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbung. Informationen zum Thema Werbekennzeichnung auf dieser Seite finden Sie auf unserer Transparenz-Seite!
Anzeige


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *